Wir decken den Tisch!

ÜBER UNS

Die Lüneburger Tafel wurde 1995 mit als eine der ersten Tafeln in
Deutschland gegründet. Wir sind ein eingetragener Verein und Mitglied im Bundesverband Deutsche Tafel e. V.

Die Idee, die unserer Arbeit zugrunde liegt, ist einfach.
Wir sammeln überschüssige, noch verwertbare Lebensmittel aus dem
Handel ein und geben diese an Menschen in besonders schwierigen wirtschaftlichen Situationen aus. Eine Weiterverarbeitung der Lebensmittel findet bei uns nicht statt.

Die Abgabe erfolgt mehrmals wöchentlich in unserer
Ausgabestelle Im Tiefen Tal 64. Darüber hinaus
beliefern wir einige soziale Institutionen in Lüneburg.

Das Einsammeln, Kontrollieren und Verteilen der Lebensmittel an unsere Kunden erledigen unsere ca. 35 aktiven Mitglieder zusammen mit etwa
35 Helfern.



Ausgabestelle Lneburg, Im Tiefen Tal 64

Ausgabezeiten:
dienstags ab 12.30 Uhr
mittwochs ab 13:00 Uhr
donnerstags ab 11.00 Uhr nur für Rentner ab 70 Jahre
donnerstags ab 13:00 Uhr nur für Frauen
freitags ab 13.00 Uhr

Verkauf der Wartemarken (1,00€) 30 Minuten vorher.